Was sonst noch geboten ist...


 

 

Badespaß im Hochmoorbad Oberjoch: Mit viel Liebe und Hingabe richtet Jahr für Jahr der Verkehrsverein Oberjoch und viele ehrenamtliche Helfer das Moorbad her, damit Sie, liebe Gäste, mitten in der unberührten Natur eine Erfrischung im gesundheitsfördernden Moorwasser genießen können. Neben einem großen Becken gibt es hier ein kleineres Kinderbecken und eine Liegemöglichkeiten rund um die Becken. Auf dem Weg dorthin (von unserem Haus ca. 10 Minuten zu Fuß) können Sie schon einige interessante Eindrücke auf dem Hochmoorlehrpfad sammeln.

Folgen Sie den Spuren der Bergindianer, rauchen Sie die Friedenspfeife und genießen Sie ein gutes Stück Büffelfleisch frisch vom Feuer. Bei Thomas Heckelmiller im Reservat in der Nähe der Iseler Talstation ist für die ganze Familie etwas geboten. Sie wollen mit Pfeil und Bogen auf die Jagd gehen? Auch das ist hier kein Problem.

Mehr Infos gibt's beim Klick aufs Logo!

Ein weiterer Geheimtipp in Sachen idyllisch Baden ist der "Prinze Gumpe" in Hinterstein. Hier soll schon Prinz Luitpold von Bayern seine geschundenen Füße ins erfrischende Gebirgswasser gehalten haben. Dies sollten Sie ihm nach einer anstrengenden Bergtour gleich tun.

In und um Oberjoch:

Badespaß bei Sommerwetter:

Badespaß bei Regenwetter:

In und um Oberstdorf (ca. 30km entfernt):

  • Skiflugschanze Oberstdorf: Blicken Sie ins Nichts und erfahren Sie, was die Skispringer im Winter leisten. Hoch über dem Freibergsee ist das nichts für schwache Nerven. Und wenn Sie schonmal da sind - der Freibergsee lädt zum Baden ein!
  • Skisprungarena Oberstdorf: Besuchen Sie die erste Station der Vierschanzentournee. Im Skywalk Park schießt Ihnen das Adrenalin durch den Körper (Skywalk Park ab 12 Jahren oder 1,50m).
  • Breitachklamm Oberstdorf: Erleben Sie die gewaltige Kraft des Wassers auf einer Wanderung durch die an einigen Stellen bis zu 100 Meter tiefe Klamm.

In und um Immenstadt (ca. 25km entfernt):

  • Alpsee Coaster: Genießen Sie die Geschwindigkeit auf Deutschlands längster Sommerrodelbahn. Und wenn Sie schonmal da sind - direkt nebenan gibt's in der Bärenfalle einen Hochseilgarten.

Was es sonst noch so gibt...

  • Erzgruben Erlebniswelt am Grünten (ca. 15km entfernt)
  • Alpspitz Sommerrodelbahn: Sommerrodelspaß in Nesselwang (ca. 20km)
  • Schloss Neuschwanstein: Direkt ins Schloss oder, unser Tipp, erstmal durch die Pöllatschlucht zur Marienbrücke (ca. 40km)
  • Zugspitze: Einmal auf Deutschlands höchstem und einzigem Gletscher stehen! (ca. 75km)
  • Bodensee: Ob ein Spaziergang in Bregenz, Lindau oder auf der Blumeninsel Mainau - der Bodensee ist immer einen Tagesausflug wert